Corona-Update: Kurspause (Stand: 21.01.2021)

Bild von Juraj Varga auf Pixabay

Liebe Kursteilnehmer*innen,
liebe Freund*innen der DGOM,

aufgrund der aktuellen Corona-Situation und des von der Ministerpräsidentenkonferenz und der Bundesregierung beschlossenen ShutDown, setzt die DGOM den Fortbildungsbetrieb weiterhin aus.
Diese Regelung gilt bis auf Weiteres bis zum 25..02.2021. Wir werden unsere Situation zeitnah mit den weiteren politischen Entscheidungen überprüfen und unsere Kursteilnehmer entsprechend informieren.

Die aktuell vom ShutDown betroffenen Kurse werden wir so bald wie möglich nachholen und werden dabei beachten, dass die getroffene Regelung nicht mit geplanten Folgekursen kollidiert. Dadurch werden die Teilnehmer so gut wie möglich in Ihrer Kursentwicklung unterstützt.

Wir bedauern die derzeitige Situation für unsere Kursteilnehmer, aber wir sehen es als unsere ärztliche Pflicht an, der derzeitigen Infektionslage beispielhaft entgegenzutreten und die Versuche der Eindämmung der Erkrankung zu unterstützen.

Unsere Online-Seminar-Reihe wird auch weiterhin fortgeführt.

Bis bald, bleiben Sie gesund!

Der Vorstand der DGOM

Zurück

Bild von Juraj Varga auf Pixabay

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und des von der Ministerpräsidentenkonferenz und der Bundesregierung beschlossenen ShutDown, setzt die DGOM den Fortbildungsbetrieb weiterhin aus.

Dr. Rings bei YouTube

Ärztliche Kompetenz in der Osteopathie

Der BDOÄ hat einen neuen Videokanal auf YouTube eingerichtet.

Dr. Volker Rings

Auf ein Wort mit unserem Präsidenten

Alles anders als geplant: 2020 war ein besonderes Jahr, in dem wir viel verändert haben.

am Samstag, den 30.01.2021 um 18:00 Uhr

Unter den besonderen Umständen der Corona-Pandemie wird unsere nächste Mitgliederversammlung online abgehalten. Am Samstag, 30.01. um 18 Uhr werden wir nicht nur die Bilanz 2019 und die Entwicklung 2020 besprechen, sondern auch ein Ausblick aufs nächste Jahr geben.

Herzlichen Glückwunsch!

Sieben neue Diplome in Osteopathischer Geriatrie vergeben.

Bild von Juraj Varga auf Pixabay

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und des von der Ministerpräsidentenkonferenz und der Bundesregierung beschlossenen ShutDown, stellt die DGOM mit Wirkung vom 16.12.2020 den Fortbildungsbetrieb vorerst ein.