Exklusiv für DGOM-Mitglieder: Supervision

Unser wissenschaftlicher Beirat Koordination Dr. Holger Pelz bietet ab 12. März für DGOM-Mitglieder Osteopathische Supervision an. Im kleinen Rahmen von maximal neun Teilnehmer*innen werden persönlich schwierige Fälle aus dem eigenen Patientengut der Teilnehmer*innen besprochen, auf die sich jede*r auch gerne für die notwendigen Informationen der Supervisionsgruppe vorbereiten kann.

Der Ablauf ist ähnlich einer Balintgruppe, jedoch für Osteopath*innen natürlich mit dem Schwerpunkt auf den körperlichen Übertragungsaspekten durch das HandsOn.

Pro Sitzung wird nur ein Fall pro Teilnehmer*in besprochen, wobei aber alle aktiv an der Besprechung beteiligt sein werden. Dadurch profitiert jede*r Teilnehmer*in persönlich!

Termine sind jeweils 90 Minuten am Freitagabend von 18.0 bis 19:30 Uhr. Daten: 12.03., 09.04., 23.04., 07.05., 21.05., 04.06.

Zurück