Wenn's läuft...

Frau auf Sofa mit Laptop
Bild: Inside Weather / Unsplash

Liebe Freund*innen der Osteopathie,

wenn’s läuft, läuft es! Wir sind mittendrin in der SOFA- Woche. Die ersten zwei Tage waren super erfolgreich mit spannenden medizinischen und osteopatischen Informationen und Therapien von Hörstörungen und endoprothetischer Versorgung mit Knie und Hüft-TEPs. Die rege Teilnahme zeigt, dass SOFA im Sinne von bequem zu Hause Symptomorientiert Osteopathische Medizin Für Alle tatsächlich ein spannendes Konzept ist! Und wenn es euch auch interessiert, dann schaut doch heute Abend noch mit rein. Ein paar Plätze sind noch frei. Ihr müsst euch nur über den Web-Shop wie gehabt anmelden und könnt dann gemeinsam mit uns über Harn-Inkontinenz viel Spannendes gemeinsam mit Jan Buss und Armin Geigens lernen! Morgen werden uns dann Eva Schmeckenbecher und Wolfgang Liebschner über Lagerungsschwindel begeistern, bevor wir uns zum Wochenende mit Astrid Bamberg und Holger Pelz wahrscheinlich keinen Stress machen, uns aber ausführlich darüber informieren lassen. Ich freue mich gemeinsam mit euch auf dem SOFA zu sein!

Bis heute Abend, Eure Ines

Zurück

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir, die DGOM-Geschäftsstelle, von Montag, den 19.04. bis einschließlich Freitag, den 23.04.2021 nur eingeschränkt erreichbar sind: In der Regel von Montag und Mittwoch bis Freitag jeweils von 8:30 bis 13:30 Uhr - per E-Mail aber natürlich durchgängig unter kontakt@dgom.info.

Keim kommt aus der Erde; Bild: katerinavulcova / pixabay

Ab dem 16.04. nimmt die DGOM den Kursbetrieb wieder auf.

Frau auf Sofa mit Laptop
Bild: Inside Weather / Unsplash

Dr. med. Ines Repik aus dem wissenschaftlichen Beirat meldet sich zur Mitte der SOFA-Woche mit einer kurzen Zwischenbilanz.

Stift auf einem Kalender
Bild: hudsoncrafted / pixabay

Die DGOM wird 25 - feiern Sie mit! Am Samstag, 28. August von 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr wird unsere Jubiläumsveranstaltung stattfinden.

Frau auf Sofa mit Laptop
Bild: Inside Weather / Unsplash

Symptomorientierte Osteopathie Für Alle: SOFA. In diesen Online-Kursen werden symptomorientiert bzw. ausgehend von einem Symptom, mitdem sich Patient*innen bei uns vorstellen, aus verschiedenen Fachbereichen Themen nach einem standardisierten Schema präsentiert, vorgestellt und ggf. diskutiert.

Unser wissenschaftlicher Beirat Koordination Dr. Holger Pelz bietet ab 12. März für DGOM-Mitglieder Osteopathische Supervision an.