Bild von Juraj Varga auf Pixabay

Corona-Update

Angesichts der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie und der damit
einhergehenden Maßnahmen der Regierung haben auch wir entschieden,
unseren Kursbetrieb vorerst erneut zu unterbrechen.

Mehr Informationen dazu hier.

Osteopathische Behandlung

Individuell und flexibel

Es gibt viele gute Gründe für eine Ausbildung bei der DGOM.
Zehn davon haben wir hier für Sie aufgelistet.

Steigen Sie jetzt ein!

Deutsche Gesellschaft für Osteopathische Medizin e.V.

Informationen, Aus- und Weiterbildung, Therapeutenverzeichnis

Die Osteopathische Medizin (OM) ist eine Ergänzung und Erweiterung zur Schulmedizin und Teil einer integrierten Patientenversorgung. Osteopathische Medizin vertritt ein eigenständiges Medizin-Konzept, das auf Gesundheit und nicht auf Krankheit ausgerichtet ist. Osteopathische Medizin sieht den Körper und seine Systeme als Einheit; sie stärkt die Fähigkeiten des Patienten, seine Gesundheit wieder herzustellen und zu erhalten (Salutogenese).

DGOM Aktuell

Was ist los in der DGOM?
Ob Veranstaltungen, Neuigkeiten aus der Fachwelt oder Entwicklungen innerhalb der Gesellschaft: Lesen Sie hier, was uns aktuell bewegt.

Alle Neuigkeiten anzeigen

Corona-Update: Kurspause (Stand: 21.01.2021)

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und des von der Ministerpräsidentenkonferenz und der Bundesregierung beschlossenen ShutDown, setzt die DGOM den Fortbildungsbetrieb weiterhin aus.

Neuer Videokanal des BDOÄ

Der BDOÄ hat einen neuen Videokanal auf YouTube eingerichtet.

Jahresrückblick mit Dr. Volker Rings

Alles anders als geplant: 2020 war ein besonderes Jahr, in dem wir viel verändert haben.

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung der DGOM e.V.

Unter den besonderen Umständen der Corona-Pandemie wird unsere nächste Mitgliederversammlung online abgehalten. Am Samstag, 30.01. um 18 Uhr werden wir nicht nur die Bilanz 2019 und die Entwicklung

Prüfungskurs Geriatrie

Sieben neue Diplome in Osteopathischer Geriatrie vergeben.

Corona-Update: Kurspause

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und des von der Ministerpräsidentenkonferenz und der Bundesregierung beschlossenen ShutDown, stellt die DGOM mit Wirkung vom 16.12.2020 den Fortbildungsbetrieb

Jetzt Mitglied werden!

Profitieren Sie von den Vorteilen einer DGOM-Mitgliedschaft: Vergünstigte Kursgebühren, Hilfe bei Abrechnungs- und Rechtsfragen und mehr.

Alle Vorteile auf einen Blick

Internet
Ordentliche Mitgliederversammlung - Livestream
30.01 - 30.01.21
Internet
Lehrertagung der DGOM
30.01 - 30.01.21
Internet
02. Saug- und Schluckstörungen bei Neugeborenen und jungen Säuglingen
03.02 - 03.02.21
Mannheim
Viszerale Techniken 3
06.02 - 07.02.21

Unsere nächsten Termine

Für Schnellentschlossene:
Hier sehen Sie unsere nächsten Kurse.
Für alle, die lieber etwas langfristiger planen:

Alle Fortbildungen anzeigen

Mehr als nur ein Kursanbieter

Seit 1996 setzt sich die DGOM für folgende Ziele ein:

Fortbildung

Eine qualitativ hochwertige Fortbildung in Osteopathischer Medizin für Ärztinnen und Ärzte mit dem Abschluss D.O.M. (Diplom Osteopathische Medizin) nach den Regeln des EROP (European Register for Osteopathic physicians), der OIA (Osteopathic international alliance) und der WHO.

Informationen
weitergeben

Umfassende Information von Patienten und Öffentlichkeit über Osteopathische Medizin, deren Möglichkeiten und Grenzen. Dazu gehört auch das Bereitstellen einer “Suchmaschine” für qualifizierte Osteopathische Ärzte und Therapeuten.

Fortbildung
für Physio-
therapeuten

Für Physiotherapeuten bieten wir eine Fortbildung in Osteopathischer Therapie mit dem Abschluss D.O.T. (Diplom Osteopathische Therapie) an. Darüber hinaus vermitteln wir ein weiterführendes Studium mit Abschluss Bachelor/Master in Osteopathie über unsere Kooperationspartner.

Weiterent-
wicklung

Die DGOM setzt sich seit Jahren für die Weiterentwicklung der OM ein. Dazu bieten wir eine Vielzahl von postgraduierten Masterkursen und Spezialprogrammen (geriatrische Osteopathie, pädiatrische Osteopathie) an. Unser Angebot richtet sich an Osteopathische Ärzte und Osteopathische Therapeuten.